Verpackt in traditionellen Gehäuseformen bilden diese Instrumente den wohl engsten Bezug zu Ihren Vorbildern - den Pfeifenorgeln. Durch erstklassige Tonaufnahmen, ausgereifte Klangerzeugung, kombiniert mit mehrkanaliger Tonabstrahlung, entsteht ein authentischer Höreindruck. In vielen Konzerten blieb das digitale Innenleben der HOFFRICHTER-Truhen und Orgelpositive völlig unerkannt.

   

 

Truhenorgel TR-8P

 

 

2 Manuale & Pedal • 14 Register

 

 


Die kompakten Truheninstrumente sind leicht zu transportieren, sofort einsetzbar und vor allem zuverlässig. Die Gesamttonhöhe kann stufenlos von 415 bis 465 Hz verstellt werden. Zur Serienausstattung gehören ebenfalls Anpassung für Lautstärke, Transposer, sowie die Anwahl verschiedener historischer Stimmungen. Sie eignen sich hervorragend als Continuo-Instrument, überraschen aber bei Bedarf durch den Klang einer erwachsenen Pfeifenorgel, den niemand bei der geringen Gehäusegröße erwartet.

Für Liebhaber besonders schöner Orgelgehäuse geht wohl kein Weg an einem HOFFRICHTER-Orgelpositiv vorbei. Hochwertige Handarbeit in Kombination mit speziell darauf abgestimmter Technik bilden die Grundlage dieser Instrumente, die sowohl optisch als auch klanglich von ihrem Original - der Pfeifenorgel - nicht zu unterscheiden sind.

Unsere Orgelpositive werden grundsätzlich individuell nach den Wünschen unserer Kunden angefertigt. Von kleinen einmanualigen Modellen über attraktive »Heimorgeln«, die die in Wohnungen übliche Raumhöhe berücksichtigen, bis hin zu drei- und viermanualigen Konzertorgelinstallationen ist alles möglich, was im klassischen Orgelbau erfunden wurde.

Außer der beeindruckenden optischen Wirkung bieten diese Gehäuseformen die realistischsten Möglichkeiten einer orgeltypischen Klangabstrahlung. Mehrkanaltechnik in Verbindung hochwertigen Lautsprecherchassis und speziell darauf abgestimmten Register-Samples täuschen auch geübte Hörer immer wieder über das »etwas andere« Innenleben hinweg.

Gestalterisch sind wir für Ihre Vorstellungen offen. Klassische Verzierungen und Muster,  wuchtige Formen, Lackierungen oder Gehäuse in hellen Holzausführungen, die sich hervoragend in die derzeitig moderne Möbellandschaft einfügen sind ebenso denkbar wie ausladende Prospekte mit Holz- und Metallpfeifen-Elementen.

Um Ihnen ein wenig Appetit zu machen präsentieren wir hier einige Beispielmodelle der Truhen und Positive, die wir in der Vergangenheit nach Kundenanforderungen gebaut haben - selbstverständlich mit dem Hinweis, dass Ihr Instrument nach Ihren eigenen Wünschen erstellt wird.

   

 

Orgelpositiv P-10

 

 

1 Manual & Pedal • 12 Register

 

 

 

 

 

   

 

 

© HOFFRICHTER Orgel GmbH